• zwetschgenernte
    zwetschgenernte
  • winter
    winter
  • Mustkatellersalbei
    Mustkatellersalbei
  • Kräutervorrat
    Kräutervorrat
  • Kaefer_im_Glueck
    Kaefer_im_Glueck
  • Fruehsommer
    Fruehsommer
  • sonnenspiel
    sonnenspiel
  • schwalbenschwanzraupen
    schwalbenschwanzraupen
  • NachbarInnen
    NachbarInnen
  • tomatensugo
    tomatensugo
  • Apfelbluete
    Apfelbluete
  • Sommerhaus
    Sommerhaus
  • schwalbenschwanz
    schwalbenschwanz
  • Haus_Fruehling
    Haus_Fruehling
  • zimmer
    zimmer
  • Setzlinge
    Setzlinge
  • Nachbarn
    Nachbarn
  • Kartoffeln-setzen
    Kartoffeln-setzen
  • schinznach
    schinznach
  • Kraeutertrocknen
    Kraeutertrocknen
  • Kuerbisernte
    Kuerbisernte
  • wildblumenheuet
    wildblumenheuet
  • Haus
    Haus
  • Blumenzeit
    Blumenzeit
Wir wohnen und arbeiten in unserem Bauernhaus mit Holzheizung (Baujahr 1816). Das Haus hat ein Gästezimmer für 1–2 Personen (Bett: 140 cm), ein Bad und ein separates WC zur gemeinsamen Benützung. Wir haben einen grossen, biologisch gepflegten Blumen- und Gemüsegarten. Zimmer mit Frühstück bei Zweierbenutzung 60 Fr. pro Person/Nacht, bei Einerbenutzung 70 Fr.
Schinznach-Dorf liegt im Schenkenbergertal, einem grosszügigen Grünraum zwischen Basel und Zürich. Man kann spazieren, wandern, Velo fahren, über die Jurahügel und entlang der Aare. Baden im Thermalbad Bad Schinznach, im Dorfschwimmbad oder in der Aare. In der Nähe liegen die Schlösser Wildegg, Habsburg, Wildenstein, Kasteln und Lenzburg.



b&b, bnb, Bed and Breakfast Schinznach-Dorf
Der nationale Wanderweg 5 (Jura-Höhenweg von Dielsdorf bis Nyon) führt in der Nähe von Schinznach-Dorf vorbei sowie zwei nationale Velorouten, die Route 5 (Mittellandroute von Romanshorn bis Lausanne) und die Route 8 (Aareroute von Oberwald bis Koblenz). www.schweizmobil.ch

Schinznach-Dorf hat mehrere Restaurants und gute Einkaufsmöglichkeiten: Volg, Bäckerei, Bioladen, Wein und mehr ab Hof, Metzgerei, Apotheke, Coiffeur etc.